top of page
ropeXchange
ropeXchange

Fr., 29. Dez.

|

theKnast (Berlin)

ropeXchange

Kinks. Socials. Learn. Play. Die ropeXchange ist ein kinky Wochenende, wo alles darf, nichts muss und jeder Mensch willkommen ist.

Zeit & Ort

29. Dez. 2023, 14:00 – 31. Dez. 2023, 14:00

theKnast (Berlin), Söhtstraße 7, 12203 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

-> Deutsch weiter unten

ENGLISH:

There are various activities such as workshops, labs, kinky games, sex rooms, photo options, the beginner path (i.e. an advanced course for newbies) and much more. But also eating together, the open rope jam or the get together the evening before. This way you can meet lots of acquaintances and get to know new people, exchange ideas, let go and live it up.

We put an uncomplicated and kink-oriented time at the center of our event. Mutual respect and curiosity for each other’s ideas, preferences, “perversions” and skills are a central component and make our event exciting for everyone involved.

We want fun time together and a wide range of different approaches. Therefore, we value creative ideas, art, experiments and mistakes. Skills and performance are important and great, but they are not the focus of our event.

Highlights:

  • Workshops for newbies and advanced learners on various topics (led by different teachers)
  • Lab rounds on various topics where we try things out together and explore new things (where everyone is also a teacher)
  • Kinky games like rope challenges, lapel bondage and other fun actions
  • Sex & cuddle room for everyone who wants to
  • Couple & (Wo)Men-Only space for homo-oriented pairings
  • Social time with eating together and chilling out
  • Open play evening with an open stage for kinks, exchanging, watching and playing
  • Specials such as video screening, art, photo corner, ... (let yourself be surprised)
  • Mega Location theKnast, the former women's prison

target group:

No matter what style, orientation or gender, we are united by a love of bondage, play and kink and we want to explore and experience it together. We are proud of our BDSM-oriented and sex-positive origins in the gay, queer and polynormal world and warmly welcome everyone and want to integrate him, her, they, *.

ticket options:

There are options to participate the event with or without the workshops. The workshops are structerd classes aiming to deliver specific knowledge. They are targeting beginners, but also experienced riggers who wanna repeat things or get more in depth knowledge about specific technics and topics of shibari. There will be a beginner class teaching essential knowledge, but also more advanced topics like start to suspension or similar can be presented here. For beginners, this is mendatory, and for more experienced beginners it is recommended. Other people should check the workshops and see, if they wanna join specific topics or not. But there is no need to participate all the workshops. An upgrade is possible. 

With that ticket you can join all the labs, the socials, the eXchange rounds and so on. This ticket is majorly ment for experienced riggers, who wanna 

You can participate with or without a partner. Changing partners is welcome.

The event is more of an intimate event.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

DEUTSCH:

Dafür gibt es verschiedene Aktivitäten wie Workshops, Labs, kinky Spiele, Sex-Räume, Foto-Optionen, den Beginner-Weg (also ein Aufbaukurs für Newbies) und vieles mehr. Aber auch gemeinsames Essen, die offene Rope Jam oder das Get Together am Vorabend. So könnt ihr viele Bekannte treffen und neue Leute kennenlernen, euch austauschen, austoben und ausleben.

Wir stellen eine unkomplizierte und kink-orientierte Zeit in den Mittelpunkt unseres Events. Gegenseitiger Respekt und Neugier für die jeweils anderen Ideen, Vorlieben, “Perversionen” und Skills sind zentraler Bestandteil und machen unser Event für alle beteiligten spannend.

Gemeinsame lustige Zeit und eine große Bandbreite unterschiedlicher Ansätze wünschen wir uns. Daher wertschätzen wir kreative Ideen, Kunst, Experimente und Fehler. Skills und Leistung sind zwar wichtig und toll, aber nicht der Fokus unserer Veranstaltung.

Highlights:

  • Workshops für Newbies und Fortgeschrittene zu verschiedenen Themen (von unterschiedlichen Lehreren geleitet)
  • Lab-Runden zu verschiedenen Themen, wo wir gemeinsam ausprobieren und Neues erkunden (wo jeder auch Lehrer ist)
  • Kinky Spiele wie Rope-Challenges, Revers-Bondage und andere lustige Aktionen
  • Sex- & Kuschelraum für alle die Lust haben
  • Paar & (Wo)Men-Only-Raum für die homoorientierte Paarungen
  • Sozial-Time mit gemeinsamen Essen und Chillen
  • Offener Abend mit Open Stage für Kinks, Austauschen, Zuschauen und Play
  • Specials wie Video Screening, Kunst, Foto-Ecke, ... (lasst euch überraschen)
  • Mega Location theKnast, dem ehemaligen Frauengefägnis

Zielgruppe:

Egal welcher Stil, welche Orientierungen oder welches Geschlecht, uns eint die Vorliebe fürs Fesseln, Spielen und Kink und das wollen wir gemeinsam aus- und erleben. Wir sind dabei stolz auf unseren BDSM-orientierten und sex-positiven Ursprung in der schwulen, queeren und polynormalen Welt und heißen alle herzlich willkommen und wollen ihn, sie, they, * integrieren.

Ticketoptionen:

Es besteht die Möglichkeit, mit oder ohne Workshop-Option an der Veranstaltung teilzunehmen. Bei den Workshops handelt es sich um strukturierte Kurse, wo gezielt spezifisches Wissen vermittelt wird. Dies richtet sich an Anfänger, aber auch erfahrene Rigger, die Dinge wiederholen oder tiefergehende Kenntnisse über bestimmte Techniken und Themen des Shibari erlangen möchten. Es wird einen Kurs für Anfänger geben, wo die wichtigsten Grundlagen vermittelt werden, aber auch fortgeschrittenere Themen, wie eine Einführung in die Suspension oder ähnliches können hier angeboten werden (schaut in den Workshop-Plan, sobald dieser online ist). Für Anfänger sind die workshops verpflichtend. Für erfahrenere Anfänger werden sie empfohlen. Andere Leute sollten sich die Workshops ansehen und sehen, ob sie an bestimmten Themen teilnehmen möchten oder nicht. Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, an allen Workshops teilzunehmen.

Es kann mit und ohne Partner teilgenommen werden und ihr könnt gerne tauschen.

Es handelt sich bei der Veranstaltung eher um eine intimere Veranstaltung.

Art

  • All-In tickets

    Participation at all workshops, labs, socials, evening events and other eXchange activities, also incl. Breakfast, Water and Snacks. Dinner is payed individually.

    Von 169,00 € bis 338,00 €
    Verkauf beendet
    • 169,00 €
    • 338,00 €
  • Basis-ticket

    Participation at all labs, socials, evening events and other eXchange activities, also incl. Breakfast, Water and Snacks. Dinner is payed individually. Not included are the workshops.

    Von 99,00 € bis 198,00 €
    Verkauf beendet
    • 99,00 €
    • 198,00 €
  • Upgrade 4 workshops

    Grants access to all workshops on all 3 days! Only valide in combination with the basis-ticket.

    Von 70,00 € bis 140,00 €
    Verkauf beendet
    • 70,00 €
    • 140,00 €
  • Beginner intesive track

    Participation at all workshops, labs, socials, evening events and other eXchange activities, also incl. Breakfast, Water and Snacks. Dinner is payed individually.

    Von 169,00 € bis 338,00 €
    Verkauf beendet
    • 169,00 €
    • 338,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page