Sa., 06. Nov. | Berlin

Kink Coaching - Einblick in Anatomie und Sicherheit für BDSM

BDSM ist ein weites Feld und einige Spielarten bergen Risiken und Gefahren. Wir zeigen euch wo ihr besonders aufpassen solltet und wie ihr für den Fall der Fälle am besten vorbereitet seid. All genders, all orientations, all people.

Zeit & Ort

06. Nov., 13:00
Berlin, Motzstraße 23, 10777 Berlin, Germany

Über die Veranstaltung

BDSM ist eine spannende Welt und bietet unglaublich viele Möglichkeiten sich Auszuleben und Fallen zu lassen. Da es durchaus ein sehr hartes und riskantes Spiel sein kann, wird man Risiken und evtl. Schäden nie völlig ausschließen können. Wir wollen Euch jedoch einige Tipps mitgeben, wie ihr Euer persönliches Risiko reduzieren und minimieren könnt.

Im Kurs werden wichtige, sicherheitsrelevante Grundlagen für Bondage und SM behandelt. Unter anderem wird eingegangen auf Absprachen, Back-Ups, Partnerwahl, Kompetenzen, Anatomie für Bondage, Anatomie für Schlagen, Sicherheitsaspekte bei BDSM, “Rote Zonen” und “Rote Spielarten”. Der Kurs findet dabei im Gespräch und Dialog statt und ihr könnt gerne Eure Erfahrungen und Fragen einbringen.

Der Kurs wird von Dan Apus Monoceros geleitet, Bondage Trainer und Kink Coach. Er bietet regelmäßig Kurse zu verschiedenen Themen rund um BDSM online und offline an.

Gerne könnt ihr hierzu mit einem Partner kommen oder auch einfach Solo vorbeischauen.

Kink Coaching Workshops basieren auf unseren Coaching Angeboten, die dir helfen ein besseres Verständnis für sinnliche, queere und BDSM-Themen zu erlangen. Sie wollen Vorurteile abbauen und versuchen realistische Einblicke zu geben. So kannst auch du für dich entscheiden, ob und wie interessant ein Thema für dich ist, wo du vielleicht mehr erfahren willst und auch andere Menschen besser verstehen. 

Unsere "Einblicke" finden jeweils am ersten Samstag im Monat im Prinnz Eisenherz zu unterschiedlichen Themen statt. Vertiefende Workshops findest du auf unserer Webseite oder frage vor Ort.

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Unkostenbeitrag
    €10
    €10
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen