Fr., 17. Dez. | SinBerlin

Bondage Weekend

Zeit zum Fesseln, Üben, Spielen.
Bondage Weekend

Zeit & Ort

17. Dez., 18:00 MEZ – 19. Dez., 14:00 MEZ
SinBerlin, Nostitzstraße 48, 10961 Berlin, Germany

Über die Veranstaltung

Zeit zum Fesseln! Ausgiebig, mit vielen Möglichkeiten und in einer tollen Atmosphäre. An unserem Bondage Weekend habt ihr alles was ihr braucht: einen sicheren Raum, viele Ösen, Suspensionpunkte, Frames, Käfige, Bambus und mehr, Equipment, Gear, Schlafmöglichkeiten mit Dusche, tolle Jungs, sowie Zeit und Ruhe um Andere kennenzulernen, sich auszutauschen, Neues zu lernen und gemeinsam zu spielen. Das Wochenende ist vielseitig, intensiv und abwechslungsreich und bietet Möglichkeiten deine Fesselideen zu verwirklichen, deine Skills zu vertiefen und mit Gleichgesinnten eine tolle Zeit zu verbringen.

Die Location - das SinBerlin

Hierfür haben wir mit dem SinBerlin, die perfekt Lokation gefunden! Dort gibt es zig Ösen und Fixpunkte, Käfige, Bondage-Frames, Gear und Equipment. Natürlich kannst du aber auch deine eigenen Spielsachen mitbringen. 

Das SinBerlin hat dabei 3 Bereiche, die Bar, den Durchgang und das Hinterzimmer. In jedem gibt es verschiedene und spannende Fessel und Spielmöglichkeiten. Der vordere Bereich ist dabei aber eher für Austausch und Reden reserviert, der hintere für Fesseln und Spiel. 

Außerdem gibt es im SinBerlin eine Dusche und Kühlschränke, so dass man es sich hier auch langfristig gemütlich einrichten kann. 

Wer möchte, kann (gegen Aufpreis) im SinBerlin übernachten. Hier gibt es die Möglichkeiten auf dem Matratzenlager, im Käfig unter dem Bett oder auf dem Bett. Dies ist jedoch im Vorfeld anzukündigen. Die nicht Übernachtungsgäste müssen jedoch ab 3 Uhr gehen und es dürfen keine externen Besucher eingeladen werden. 

Auch die Lage ist super und wer mal kurz einen Snack will oder eine Auszeit in einer der vielen Bars drum herum kann dies unkompliziert und schnell tun. Die zentrale Lage ermöglicht es uns aber auch unkompliziert und schnell anzureisen oder am Samstag Abend in einen anderen Kiez zu wechseln. 

Der Ablauf

Das Ziel des Wochenende ist, dass jeder den größt möglichen Benefit, Spaß und Nutzen hat. Da ihr am besten wisst, wie ihr das macht, möchten wir Euch so viel Freiheiten wie möglich lassen, um Euch komplett auszutoben. Auch seid ihr nicht an die Räumlichkeiten gebunden, sondern könnt auch ausgehen und Berlin erkunden. 

Ein paar Eckpunkte sollen aber dennoch gesetzt werden, so dass wir immer wieder zusammen finden: Das gemeinsame Essen. 

Wir wollen euch die Möglichkeit bieten euch gegenseitig besser kennenzulernen und evtl. eigene Projekte und Wünsche vorzustellen und gemeinsam mit anderen umzusetzen. Diese gemeinsamen Zeiten sind der Welcome Abend am Freitag mit Pizza, das Frühstück am Samstag und Sonntag, sowie am Samstag Abend ein gemeinsames Essengehen und optional anschließendem Ausgehen.  

Außerdem wollen wir das Konzept der Unkonferenz nutzen und jedem Teilnehmer die Möglichkeit geben im Dialog mit den anderen für sich und andere Time Slots für verschiedene Projekte zu definieren, wie Bondagekurse, Fotoshooting, Rope Challenges, Polybondage oder ähnliches. 

An wen richtet sich das Bondage Weekend?

Das Bondage Weekend richtet sich an alle polynormalen und queeren Menschen, die Spaß am Fesseln (überwiegend mit dem Seil) haben und mindestens 18 Jahre sind. 

Die Teilnahme ist an eine bestätigte Anmeldung gebunden. "Stundenbesucher" sind auf unserem Wochenende nicht erwünscht. Wer gerne etwas Berlin erkunden will, kann dies aber gerne tun. 

Übernachtung

Wer vor Ort übernachten möchte kann dies dann für einen kleinen Aufpreis tun (25 € p.P.). Eine große Matratze und ein paar Bodenmatten sind bereits vorhanden. Die Anzahl der Übernachtungsplätze ist aber beschränkt. Eine Dusche ist vorhanden. Man kann aber auch gerne außer Haus unterkommen. 

Reinigung

Da wir das SinBerlin durchgängig mieten, wird es zwischendrin keine externe Reinigung geben. Soll heißen, wenn wir was dreckig machen, putzen wir es auch wieder, damit wir nicht bis Sonntag in Scherben, Müll o.ä. sitzen müssen. Es wäre toll, wenn wir da alle zusammenarbeiten, um das Wochenende für alle einfach und easy zu gestalten.

Verpflegung

Der gemeinsame Start ist am Freitag der Pizza Abend und ein gemeinsames, einfaches Frühstück. Dieses, so wie nicht-alkoholische Getränke werden wir Euch stellen. Alkoholische Getränke, Sonderwünsche oder ähnliches können selber mitgebracht und besorgt werden. 

Im Preis inbegriffen sind:

- Die Nutzung des SinBerlin von Freitag bis Sonntag inkl. aller Bondage-Möbel

- Alkoholfreie Getränke und Snacks im SinBerlin

- Ein exklusives Get Together am Freitagabend

- Die Teilnahme am Suspension-Bondage-Kurs am Samstag

- Ein Trainer für Fragen 

- Ein par Seile 

Nicht inklusive sind:

- Mittag und Abendessen

- Alkoholische Getränke 

- Ausgehen am Samstag

- Seil und anderes persönliches Spiel Equipment 

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Weekend-Day-Pass
    €180
    €180
    0
    €0
  • Übernachtungsoption
    €50
    €50
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen