Do., 23. Sept. | Berlin

Bondage Basics - Karada / Ganzkörperfesselung

Der Karada ist eine Ganzkörperfesselung, bei der die Hände eng an den Körpergefesselt werden, ähnlich einem Schlafsack und für das Bunny komfortabel und langfristig zu halten. Teilnahme für alle Geschlechter und Orientierungen, ü16, on- offline, mit und ohne Partner.
Anmeldung abgeschlossen
Bondage Basics - Karada / Ganzkörperfesselung

Zeit & Ort

23. Sept., 18:30
Berlin, Mollstraße 2, 10178 Berlin, Germany

Über die Veranstaltung

In unserem Bondage Basis Kurs lernst du wesentliche Grundlagen des Fesselns. In 6 Stunden werden dir typische Fesseltechniken und Figuren beigebracht, aber auch kreatives Fesseln, allgemeine Grundlagen der sauberen Seilführung, Aspekte der Gefühlswelt von Dom und Sub, so wie die Integration in eine Session. Bei all dem kommt der Spaß aber nie zu kurz und wir geben jedem die Zeit und die Möglichkeit sich in der für ihn passenden Geschwindigkeit zu entwickeln.  Die Kurse finden online und offline in Berlin statt. 

Karada ist eine Fesseltechnik, bei welcher ein verknotetes Seil die quer verlaufenden Seile aufnimmt und durch diese aufgespannt wird und sich hierbei um das gefesselte Model oder Objekt legt. Dies kann sowohl sehr dekorativ, wie auch restriktiv sein. Es kann in vielen bereichen angewandt werden und bietet viele Ansätze um weitere Fesselungen anzuknüpfen. Im Kurs wird eine Fullbodyharness version vermittelt.

Im Kurs lernt ihr:

- Die Basisversion mit allen notwendigen Knoten

- Varianten, mit Flechtung und/oder Zierknoten, um schöne Designs zu erstellen

- Auf was ihr besonders achten solltet

- Tricks und Kniffe zum Anlegen und das Rope Handlung

- Wichtige Sicherheitsaspekte und anatomische Besonderheiten

- Die beispielhafte Anwendung in einer Session und wie man hierbei Intimität aufbaut

An wen richtet sich der Kurs?

- Der Kurs richtet sich an Neulinge, Anfänger und Erfahrene, die gerne nochmals die Basics widerholen wollen

- Solo oder Paare können teilnehmen (Self-Bondage Version ist dabei)

- Als Paar wird empfohlen, vor Ort gibt es Matchmaking und Rollentausch während des Kurses

Für die Teilnahme vor Ort benötigt ihr: 

- Einen Nachweis zu einem der 3-G Coronamaßnahmen (geimpft, getestet, genesen)

- Gute Laune, den Rest stellen wir

Für die Teilnahme via Zoom benötigt ihr: 

- Einen Computer, Smartphone oder ähnliches mit Zoom, Kamera und Microphon 

- Bondageseil von mindestens 12-24 m länge (kann auch auf mehrere Seile aufgeteilt werden) 

- Gute Laune 

Details:

- Die Kursdauer beträgt 55 Minuten (optional +20 Minuten Verlängerung wenn notwenig)

- Ein Erklärvideo ist im Kurspreis eingeschlossen

- Der Kurs kann online (mit Cam via Zoom) und offline (vor Ort in Berlin) besucht werden

- Die Räumlichkeiten können 5 Minuten vor Kursbeginn betreten werden

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • 1 Person online
    €15
    €15
    0
    €0
  • Paar online
    €25
    €25
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen